Die höchste 3S Seilbahn steht vor der Eröffnung

Inzwischen ist die Bergstation komplett aufgebaut.

Dank der tadellosen Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen beteiligten Firmen am Bau der höchsten 3S Seilbahn zwischen dem Trockenen Steg und dem Klein Matterhorn oberhalb von Zermatt, steht der Betriebseröffnung dieser einzigartigen Seilbahnanlage Ende September 2018 nichts mehr im Wege. Bald kann man die Fahrt auf das Klein Matterhorn bedeutend komfortabler mit den Kabinen von Sigma im Pininfarina Design geniessen. Die 3S Bahn von Leitner ropeways entsteht ergänzend zur bestehenden Pendelbahn und erhöht die Beförderungskapazität zur höchsten Seilbahn-Bergstation Europas um 2‘000 Gäste pro Stunde.


Ende Juli wurden die Tragseile bei der Talstation gespleisst.