31 Jul 2018

50 Jahre Stockhornbahn

Im vergangenen Winter wurden die Steuerung, Antrieb, Stationssättel, und die Laufwerke ersetzt.

Seit 1968 wird die Mittelstation Chrindi oberhalb von Erlenbach im Simmental mit einer Pendelbahn erschlossen. Ein Jahr später erfolgte die Erschliessung mit einer weiteren Pendelbahn auf das Stockhorn. Das Seilbahnunternehmen Stockhornbahn AG erlebte turbulente Zeiten in seiner fünfzigjährigen Geschichte. Dank der Schliessung des Winterbetriebes...

23 Jul 2018

Abschlussfeier in luftiger Höhe

Abschlussfeier in luftiger Höhe

Am 29. Juni 2018 haben die frisch gebackenen Seilbahn-Berufsleute im Panorama-Restaurant Bettmerhorn (VS) auf 2647 m.ü.M. ihre Fähigkeitszeugnisse respektive Berufsatteste entgegengenommen – darunter zwei Frauen, eine Seilbahn-Mechatronikerin sowie eine Seilbahnerin...

26 Jun 2018

Sommertagung Stoos

Der Seilbahnbauer Garaventa sowie der Fahrzeugbauer CWA entwickelten eine einzigartige Neigungskompensation von vier zylindrischen Personenabteile für die Fahrzeuge der neuen Stoosbahn.

Am 7. Juni 2018 wurde nach sieben Jahren Unterbruch wieder eine Sommertagung von der VTK organisiert. Grund dafür war der Bau der einzigartigen neuen Standseilbahn auf den Stoos, die seit dem letzten 17. Dezember 2017 bereits tausende Besucher fasziniert und der Besucherstrom hält weiterhin an.

30 Mai 2018

Ausbildung Höhenarbeiten, Schraubenkontrolle und Arbeitssicherheit

Marc Ziegler, rechts, instruiert die Teilnehmer über die korrekte Handhabung der persönlichen Schutzausrüstung

Zum dritten Mal führte die VTK einen solchen Ausbildungskurs unter der Leitung von Peter Lussi durch. 7 Leute besuchten diesen Kurs vom 22. – 23. Mai 2018 im Ausbildungszentrum des SBS in Meiringen. Zu Beginn des Seminars wurden theoretische und gesetzliche Kenntnisse über Schrauben sowie deren Werkstoffe, Festigkeitsklassen und Anziehverfahren vermittelt. 

27 Apr 2018

Seilbahn mit funkelnden Crystal Steinen

Die neuen Kabinen der zukünftigen 3S Seilbahn von Leitner ropeways in Zermatt sind mit Swarovski Kristallen veredelt.

Anlässlich an der diesjährigen Mountain Planet Ausstellung in Grenoble.  - v.l.n.r.: Fabian Imboden, Technischer Leiter Zermatt Bergbahnen AG Nord, Reinhard Lauber, Technischer Leiter Zermatt Bergbahnen AG Süd, Markus Hasler, CEO, Zermatt Bergbahnen AG, Martin Leitner, Vorstandsmitglied Leitner, Valerie Perren, Kommunikation Zermatt Tourismus, Markus Sigrist, Leitner Schweiz, und Gerold Biner, Verwaltungsrat, Zermatt Bergbahnen AG.

Ein Gemeinschaftsprojekt der Superlative sorgt für ein echtes Highlight am Seilbahn-Markt. Für die Zermatt Bergbahnen AG realisiert Leitner ropeways in Zusammenarbeit mit Swarovski gemeinsam ein Premium-Produkt der ganz besonderen Art: Modernste Seilbahntechnologie im Pininfarina Design trifft auf hochwertige kristalline Veredelung und sorgt für ein bisher unerreichtes Level hinsichtlich Ausführung und Gestaltung.

30 Mrz 2018

Der Neue PistenBully 600 ist da!

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG präsentierte am 8. Februar 2018 am Nebelhorn oberhalb von Oberstdorf den neuen PistenBully 600. Zu dieser Vorstellung waren die verschiedenen Landesvertretungen sowie die Fachpresse eingeladen.

PistenBullys 600 - Mit der Präsentation des neuen PistenBullys 600 wurde ein neuer Massstab in der Pistenpflege eingeläutet.

In den letzten drei Jahren wurde in die Entwicklung des neuen PistenBully 600 viel Erfahrung von den PistenBully Ingenieuren investiert und dies in Zusammenarbeit mit den Kunden. 16 neue Patente unterstreichen diese Entwicklung. Beeindruckend sind die diversen Neuerungen, auf die hier nicht alle eingegangen werden kann, jedoch ein Teil davon erläutert wird.

9 Feb 2018

SNOWsat Analytics

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG schließt zukunftsträchtige Kooperation: Ziel ist die Entwicklung eines neuen Produktes

Team der Kooperationspartner - Die Kooperation wurde mit drei Unternehmen aus der Schweiz geschlossen: Geocloud AG/Schlieren, Weisse Arena Bergbahnen AG/ Laax, Grünenfelder und Partner AG, Domat/Ems.

Die Kässbohrer Geländefahrzeug AG schließt eine entscheidende Kooperation mit Unternehmen aus der Schweiz mit Blick auf die Zukunft. Ziel der Vereinbarung ist, als Anbieter im Verbund mit führenden Unternehmen in ihren Bereichen, die Skigebiete im Digitalisierungsprozess zu unterstützen. Die Kooperationspartner entwickeln ein Produkt, das vereinfacht gesagt, die Informations- und Datenflut in den Skiresorts managt und damit einen echten Wettbewerbsvorteil liefert.

18 Jan 2018

Die Pendelbahn - der Superlative

Dank der konstruktiven Zusammenarbeit des Kunden entstand eine neue stilvolle Kabine des Kabinentyps Kronos P der CWA.

Auf Deutschlands höchstem Gipfel, die Zugspitze, „Top of Germany“, entstand in den letzten drei Jahren eine Pendelseilbahn der Superlative. Für die Doppelmayr/Garaventa Gruppe sowie für alle Beteiligten war der Neubau der Seilbahn Zugspitze eine ganz besondere Herausforderung. Nach einer intensiven Bauzeit ging am 21. Dezember 2017 die neue spektakuläre Seilbahn in Betrieb.

7 Dez 2017

50 Jahre Bergbahnen Graubünden: Kooperation statt Preiskampf

Glückliche Gesichter bei dem Vorstand des Bündner Bergbahnenverbandes. v.l.n.r.: Marcus Gschwend, Geschäftsführer, Markus Good, Manuela Seeli, Martin Hug, Präsident, Maurus Tomaschett, Philipp Holenstein, und Markus Moser.

An der Generalversammlung zum 50. Jubiläum von Bergbahnen Graubünden (BBGR) warnte Präsident Martin Hug vor einem ruinösen Preiskampf. Er fordert mehr Kooperationen in der Branche und die gemeinsame Ablehnung nicht gesetzeskonformer Auflagen aus Bern.